Über uns

18893086_1211977228927978_2449302786471766581_n

-History

Die Fichtenklopper entstehen 2009 aus den „Fidelen Musikanten von St.Nikolaus“. Die damals ausschließlich auf Blasmusik fokussierte Kapelle, begeisterte mit mehreren Alben über 30 Jahre die die Fans der echten Egerländer Blasmusik. Nach Ihrem letzten Album “Unkaputtbar“ löst sich die Formation aus mehr als 20 Musikern zunächst auf, um in kleinerer Besetzung neue stilistische Wege zu finden die den Egerländer Spirit weiter populär aufrecht halten sollen. Als Destillat der ehemaligen Band, treten der Kapellleiter Michael, die beiden Trompeter Simon und Sebastian, sowie der Schlagzeuger Harald hervor, um neue musikalische Ufer zu erkunden. Um das Sound und musikalische Spektrum der Band zu erweitern wird der Gitarrist Robin, der bereits auf “Unkaputtbar“ zu hören war zum Vorspielen eingeladen und als neues Mitglied der Band aufgenommen. ....
P1020702



..... Während der schwierige Umstrukturierung, in der der heutige Ficht´n´Roll Sound entstehen sollte, treten die Jungs weiterhin unter dem Namen “Fidele Musikanten“ mit Gastbesetzungen aus früheren Zeiten auf. Nach zahlreichen Besetzungswechseln und instrumentellen Experimenten, stößt 2013 Dieter als Rhythmusgitarrist zur Band. In dieser Besetzung entscheidet sich die Band 2015 einen klaren Schnitt zur fidelen Vergangenheit zu machen. Wie jedes Kind brauchte auch dieses einen Namen, so kam es nach vielen Durchzechten Nächten letzten Endes zur Namengebung -Fichtenklopper-.
10387687_624056714386702_8821507047970508262_n

-Presse

Die Fichtenklopper sind eine sechs Mann starke Stimmungsband aus dem Rheinland mit Wurzeln im tiefsten Bayern. Die Band zeichnet eine unverkennbare Kombination aus traditionellem Liedgut mit eingängiger rockiger Würze aus. Durch jahrelange Bühnenerfahrung und ein breit aufgestelltes Repertoire sind die Auftritte der Fichtenklopper nicht nur echte Stimmungsgaranten, sondern machen jede Veranstaltung zu einem individuellen Erlebnis. Trotz der Lederhosen, fühlen sich die ´Klopper nicht nur auf Oktoberfestwiesen wohl, sondern auch auf Schützenfesten, Karnevalssitzung oder kleinen privaten Veranstaltungen. Aufgrund der Bandgeschichte, der musikalischen Vielseitigkeit und vor allem den verschiedenen musikalischen Hintergründen der jeweiligen Musiker bieten die Fichtenklopper einen authentischen Sound mit dem Sie Festzelte in ganze Deutschland begeistern.